Grüntalerstr.20
Wohnen im Wedding
Kontakt

Grüntalerstr.20
13357 Berlin-Gesundbrunnen

Gründerzeitbau mit Seitenflügel

ab 3000,- € / m²

21 Wohnungen

DER GRÜNDERZEIT NEUES LEBEN EINGEHAUCHT

Die hier angebotenen Wohnungen liegen unmittelbar gegenüber einer unverbaubaren & großen Freifläche der Grüntalerstraße – hier verlief ab 1842 die „Stettiner Bahn“. Die ebenerdige Trasse, die noch heute durch die fehlenden Häuser wahrnehmbar ist, wurde 1897 aufgegeben und durch die heutige tiefergelegte Trassenführung zwischen Gesundbrunnen und Bornholmer Straße ersetzt.
Hierdurch ist – bei Nord-Süd-Ausrichtung – eine ungewöhnlich gute Belichtung und Belüftung des gesamten Gebäudes gegeben.
Das ca. 1910 errichtete Haus und der Seitenflügel haben in den letzten 15 Jahren zwei Sanierungszyklen durchlaufen. Im Jahr 2005 wurden Stränge für Wasser und Abwasser saniert, sowie zahlreiche Fenster erneuert. Auch die neu eingerichtete Zentralheizung stammt aus diesem Jahr.

Bei der derzeitigen Sanierung ist die Wiederherstellung des ursprünglichen Gründerzeit-Charms das erklärte Ziel der durchgeführten Maßnahmen: unter anderem wurden in den modernisierten Treppenhäusern die Treppen und Geländer aufgearbeitet und anschließend hochwertiger Sisal verlegt, ebenso wie die Fassade überarbeitet wurde.
Nach Abschluss der Innenarbeiten erfolgt eine Neugestaltung des Innenhofbereiches. Eine ausführliche Baubeschreibung stellen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.
Die Wohnungen selbst zeichnen sich durch sehr variantenreiche Grundrisse aus.
Die Gestaltung Ihres neuen Wohneigentums bestimmen Sie natürlich selbst – denn Ihrer Individualität sollen keine Grenzen gesetzt werden.





Hier in Gesundbrunnen treffen sich die Energie und die Unverfälschtheit des Wedding mit der hipperen Szene des Prenzlauer Bergs. Viele bezeichnen diesen Kiez als den schönsten Teil des Wedding – und mit ihm die Grüntalerstraße.
Lange war sie eine unauffällige Wohnstraße, nur wenige hundert Meter von der ehemaligen Zonengrenze an der Bornholmer Brücke entfernt. Doch seit einigen Jahren tut sich etwas in der Grüntaler Straße in Gesundbrunnen – vor allem an ihrem südwestlichen Ende. Neben neuen Bars gibt es auch einen Laden mit Büchern über elektronische Musik und die Möglichkeit, in eine Performance zu geraten.

Selbst zu Coronazeiten sind die engagierten Bewohner dieses Kiezes nicht unterzukriegen und beweisen Erfindungsgeist: So wird die Kultkneipe „Kugelbahn“ kurzerhand um einen „Kulturspäti“ (Zitat:... Vom Bambus-Klopapier bis Gitarrenseiten, von Kugelbahn-T-Shirts bis Bio-Kichererbsenmehl, von Kugel-Eis bis zum französischen Wein...) erweitert.
Das Ergebnis: Hiermit gewinnt eine Kult-Kneipe mit Kegelbahn in der Grüntaler den ersten deutschland-weiten Corona Ideenpreis im Juni 2020 und wird für seinen "Unternehmergeist in Krisenzeiten" ausgezeichnet.

Wer jedoch das Gefühl der Abgeschiedenheit in der Metropole Berlin vermisst, der sollte sich ans nördliche Ende der Grüntaler Straße begeben. Schon bevor man die dortige Bahnbrücke unterquert, beginnen die ersten Kleingärten. Im ehemaligen Grenzgebiet ist es bis auf vorbeifahrende Züge immer noch ruhig und gänzlich unspektakulär.

Die Einkaufsmöglichkeiten und die Anbindung an den öffentlichen Verkehr sind bestens: das Gesundbrunnen-Center, die Osloer- und die Badstraße bieten alles, was das Herz begehrt. Vom Bahnhof-Gesundbrunnen ist man nicht nur in Berlin vernetzt, sondern auch direkt an das Fernbahnnetz mit angeschlossen.

Und nein – der Wedding wird nicht „kommen“ erst ist schon lange „Da“, und wird als Quartier von seinen Bewohnern schnoddrig-berlinerisch geliebt.

.
.
.
.

  • Gründerzeitgebäude von ca.1910
  • Fassade mit französichen Balkonen
  • geschmackvoll renovierte Treppenhäuser
  • variantenreiche Grundrisse in den Wohnungen
  • in exponierter Lage nahe zum Bahnhof Gesundbrunnen
  • neu gestalteter Innenhof
  • um die Ecke: Erholung im Humboldtpark
  • sehr gute Versorgung
    • Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. *

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. *

      Malcolm McRae
      mcrae@werde-eigentuemer.de
      Mobil: 0177 930 0167
      oder 0170 770 53 68
      Festnetz 030 308 339 88